Abtrennbalken

Inhaltsbereich: Wofür ich mich einsetze

Innere Freiheit ist die vollständige Abwesenheit der Sorge um sich selbst.

Die Kunst der Freiheit

Bei den Chinesen nannte man es die Kunst der Leere. Für mein Denksystem ist der Ausdruck Innere Freiheit treffender. So ist denn auch über lange Zeit hinweg mein zentrales Versprechen entstanden:

Innere Freiheit für erwachende Menschen

Dafür setze ich mich ein. Die Menschen, die auf dem Weg des Erwachens sind, in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Die Kunst der Freiheit führt uns schlussendlich in einen abstrakten Bereich, in dem die üblichen menschlichen Ansätze nicht zählen. Um das zu erreichen, dienen die Techniken der Kunst der Wiederholung und der Befreiung.


Jeder soll alles wissen und können, was ich kann und weiss, wenn auch jeder auf seine Weise. Ich werbe für mich keine persönlichen Anhänger, ich will keinen "-ismus" irgendwelcher Art. Ich will nur jeden zu sich selbst führen, zur Erkenntnis seiner Eigenart und seines Weges. Ich will die Freiheit aller von jedem Zwang und jeder Verblendung. Ich will, dass jeder den Grad seiner Entwicklungsreife selber erkennt und ihr entsprechend frei seine Entscheidung trifft. Ich will denen zum Erwachen helfen, die das selbst wollen. Das ist alles.Robert Gruber

Informationen über diese Website

INSTITUT FÜR NATURPHILOSOPHIE • Robert Gruber
CH–8853 Lachen SZ • St. Gallerstrasse 13
Tel: +41 (0)79 638 0854
© Robert Gruber, 2009
Impressum